Begleitetes Wohnen und Wohnverwaltung

In rund 100 Übergangswohnungen verteilt in der Stadt Bern begleiten wir Menschen über einen begrenzten Zeitraum. Die Wohnungen sind nicht möbliert.

Wohnhaus Weissenstein (Liegenschaft W12)

Das Haus Weissenstein ist ein niederschwelliges Angebot, das menschenwürdigen Wohnraum mit ressourcen- und lösungsorientierter Unterstützung anbietet. Interventionen zielen primär auf Stabilisierung und Schadensminderung ab.

Es stehen 20 Einzelzimmer verteilt auf drei Stockwerke zur Verfügung. Die Zimmer befinden sich in 3- bis 4-Zimmerwohnungen. Die Zimmer sind teilmöbliert und können durch mitgebrachte Möbel nach eigenen Bedürfnissen ergänzt werden. In jeder Wohnung hat es eine Kaffeeküche mit zwei Herdplatten. Im Untergeschoss stehen zwei Waschmaschinen zur Verfügung. Ein Viererteam ist tagsüber im Haus präsent. Nach Wunsch kann Halbpension im restaurant44 angeboten werden.

Die Kundinnen und Kunden werden nach den Fachkonzepten der Personenzentrierung und Sozialraumorientierung im Alltag in ihren Fähigkeiten unterstützt, möglichst selbstständig handeln zu können und ihr Leben selbst zu bestimmen.

Weitere Auskünfte

Haben Sie Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot, so stehen wir Ihnen unter den nachfolgenden Koordinaten gerne zur Verfügung:

WOhnenbern
Scheibenstrasse 44
3014 Bern
Telefon 031 332 97 97
zentrum44@wohnenbern.ch